Jetzt Kontakt aufnehmen
Sie befinden sich hier: HörschutzHörschutz für Privatkunden

Warum ist Hörschutz wichtig?

Ob Lautsprecher beim Konzert oder die Baustelle um die Ecke – ohne Hörschutz kann unser Gehör durch laute Geräusche dauerhaften und meist irreparablen Schaden nehmen.

 

 

 

Wie entsteht ein Hörverlust durch Lärm?

Häufige Ursachen einer Hörminderung sind laute Geräusche, denen man über einen längeren Zeitraum ausgesetzt ist. Diese Art des Hörverlusts wird auch als „lärmbedingter Hörverlust“ bezeichnet. Er tritt dann auf, wenn die empfindlichen Haarsinneszellen in der Hörschnecke beschädigt werden. Durch die Verwendung von Hörschutz kann einem solchen Hörverlust vorgebeugt werden.

Folgende Personen unterliegen einem besonders hohen Risiko für lärmbedingten Hörverlust:

  • Personen, die mit lauten Werkzeugen arbeiten, z. B. mit einer Bohrmaschine oder einer Kreissäge
  • Personen, die sich häufig in Umgebungen mit lauter Musik aufhalten, z. B. in Discotheken oder auf  Konzerten
  • Personen, die regelmäßig laute Musik über Kopfhörer hören
  • Sportschützen oder Jäger
  • Motorradfahrer und Besucher von Motorsportveranstaltungen

Beugt Hörschutz einem Hörsturz vor?

Ein plötzlicher Hörverlust oder Hörsturz kann auftreten, wenn man einem plötzlichen und besonders lauten Geräusch ausgesetzt ist, z.B. beim Schießen oder an Silvester. Diese Art des Hörverlusts wird auch als akustisches Trauma oder Schalltrauma bezeichnet. Wird die Lautstärke dieser Geräusche durch einen Hörschutz reduziert, sinkt die Gefahr eines Hörverlusts.

Um festzustellen, ob bei Ihnen ein Hörverlust vorliegt, nutzen Sie unseren Online-Hörtest.

 Online Hörtest

Wie kann ich meine Ohren schützen und eine Schwerhörigkeit vermeiden?

Ein Standard-Hörschutz senkt die Lautstärke aller Umgebungsgeräusche ab, sodass das Ohr vor zu lauten Schallpegeln geschützt wird. Die Dämmwirkung wird mit Hilfe der Lamellen und dem integrierten Filter aufgebaut.

Ein individueller Hörschutz erreicht auf Basis seiner maßgefertigten Bauform und dem integrierten Filter eine frequenz- und pegelabhängige Dämmwirkung, die sich auf die jeweilige Anwendung anpassen lässt. Die vorherrschenden Schallpegel werden in ihrer Intensität reduziert, ohne eine Isolierung oder das „Nichthören“ von wichtigen Signalen zu erzeugen. So kann beispielsweise ein Konzert mit individuellem Hörschutz in perfekter Qualität bei gedämmter Lautstärke genossen werden.

Lassen Sie sich jetzt in Ihrem KIND Fachgeschäft zum Thema Hörschutz beraten!

 Termin vereinbaren