Erlebnisbericht Olaf K.

„Ein Hörgerät mit Akku macht das Leben einfacher.“

am 2. Mai 2018

Olaf K. ist bereits seit einigen Jahren zufriedener KIND Kunde. Jetzt hat er sich neue Hörgeräte besorgt - die neuen KINDevo R. Dabei handelt es sich um die weltweit kleinsten wiederaufladbaren Hörgerät mit Lithium-Ionen-Akku. Das gibt es exklusiv nur bei KIND! Lesen Sie hier, welche Erfahrungen Olaf K. mit den neuen Hörgeräten machen konnte.

Sie sind bereits langjähriger KIND Kunde. Wie wurden Sie auf die neuen KINDevo R Hörgeräte aufmerksam?
Also letztendlich habe ich mich für das neue Modell entschieden, weil mein Hund die alten Hörgeräte zerbissen hat. Da dachte ich mir: Geh mal in deine Filiale und probier etwas Neues aus. Und das habe ich getan. Dabei bin ich dann auf die neuen Geräte mit Akku gestoßen.

Wie war für Sie der Schritt von der Batterie zum Akku?
Auch ich war gespannt, wie ich mit damit klarkomme. Für mich war immer das Problem, aufgrund meines Daumens die kleinen Batterien reinzudrücken, jetzt ist das für mich eine riesengroße Erleichterung.

Erzählen Sie ein wenig von der Anpassung Ihrer neuen Hörgeräte. Haben Sie zusammen mit Ihrem Hörakustiker schnell die für Sie passenden Einstellungen gefunden?
Da ich schon längere Zeit KIND Kunde bin, war es für mich selbstverständlich, wieder in meine Filiale zu gehen, dort mit den Mitarbeitern zu sprechen und mein Problem zu schildern. Und das hat hervorragend geklappt. Man ist sehr gut auf mich eingegangen.

Wie hat es sich angefühlt, als Sie Ihre neuen Hörgeräte zum ersten Mal ausprobiert haben?
Oh, das war natürlich ganz was Tolles. Im Vergleich zu den vorherigen Geräten haben die Akku-Geräte einen ganz anderen Klang. Viel weiter, offener und natürlicher.

Was zeichnet das neue Modell aus Ihrer Sicht am meisten aus?
Das Gerät zeichnet sich für mich dadurch aus, dass ich mich nicht mehr auf verschiedene Situationen einstellen brauche, weil das Gerät alle Möglichkeiten selbst steuert, ohne dass ich mich darum kümmern muss.

Die KINDevo R Geräte sind die weltweit kleinsten wiederaufladbaren Hörgeräte mit Lithium-Ionen-Akku. Würden Sie sagen, dass sie ihre Lebensqualität noch mal steigern?
Die kleinen Hörgeräte sind schon eine Bereicherung für mein Leben.

Und der Schritt von der Batterie zum Akku?
Also, der Schritt von der Batterie zum Akku, das ist eine ganz tolle Geschichte. Vorher musste ich mit meinen Händen versuchen, die kleinen Batterien reinzufummeln, und wenn sie leer waren, hatte ich oft keine dabei. Jetzt muss man keine Batterien mehr mithaben, und es dauert lange, bis die neuen Geräte wieder aufgeladen werden müssen.

In welchen Situationen schätzen Sie es am meisten, dass Sie keine Batterien mehr benötigen?
Wenn ich spontan irgendwo hin muss, dann ist es gut, wenn ich mich darauf verlassen kann, dass die Geräte noch genügend Strom haben. Die haben eine Akkulaufzeit von fast 30 Stunden.

Gab es in Ihrem Umfeld Reaktionen auf das neue Gerät?
Ich glaub, für meine Familie ist es jetzt schöner, weil ich direkter mit den Kindern als auch mit meiner Frau sprechen kann, ohne das Hörgerät umzustellen. Vorher bei Tisch war das halt so, dass ich immer je nach Standort des anderen mein Gerät umstellen musste.

Welche Vorteile haben Sie gegenüber Ihren bisherigen Hörgeräten festgestellt?
Also, worauf ich noch mal ganz besonders eingehen möchte, ist, dass bei den neuen Geräten das Kaufen und Einsetzen der Batterien wegfällt. Beim Rausnehmen können sie einem nun nicht mehr herunterfallen, man muss sie nicht mehr suchen. Die neuen Geräte steckt man einfach in die Ladestation rein und fertig. Außerdem weiß man so immer, wo die liegen, man verlegt sie nicht mehr. Das sind riesengroße Vorteile.