Angepasster Gehörschutz – die Kosten

Maßgefertigter Gehörschutz ist günstiger, als viele denken

am 14. September 2017

Wer seine Ohren regelmäßig und besonders komfortabel vor Lärm schützen möchte, setzt auf angepassten Gehörschutz – doch welche Kosten fallen für die Individual-Lösungen an? Der folgende Preisüberblick zeigt: Maßgefertigter Hörschutz mit höchstem Tragekomfort kostet kein Vermögen.

Angepasster Gehörschutz – Kosten für Anwender

Beim individuell angepassten Gehörschutz liegen die Kosten naturgemäß höher als beim Standard-Hörschutzstöpsel. Schließlich sind im Preis eine umfassende Beratung sowie eine Abformung des Ohrs durch einen ausgebildeten Hörakustiker enthalten, aus der anschließend die Hörschutz-Ohrpassstücke gefertigt werden.

Die gute Nachricht lautet: Ein angepasster Gehörschutz ist ab einem Preis von unter 100 Euro pro Paar erhältlich.

Dabei handelt es sich um maßgefertigte Lösungen wie den KINDsilence pro, die vor allem beim Schlafen und konzentrierten Lernen für eine exzellente Dämmwirkung und perfekten Tragekomfort sorgen.

Auf unter 140 Euro belaufen sich die Kosten für einen angepassten Gehörschutz, der sich dank mehrerer Filterstärken bei Bedarf auf unterschiedliche Lärmpegel umrüsten lässt, der vor allem die hohen Frequenzbereiche dämmt, feuchtigkeitsresistent und besonders langlebig ist. So ausgestattet ist der KINDprotect pro perfekt geeignet für Lärmschutz im Beruf, beim Heimwerken, Motorsport und auf Reisen.

Angepasster Gehörschutz – Preise für Modelle mit Extras

Je nach Ausstattung variieren beim angepassten Gehörschutz die Kosten. Für laute Musik und Konzerte eignen sich Lösungen wie der KINDsound pro mit frequenzunabhängiger Dämmwirkung. Ungesunde Pegel werden gedämpft – aber nicht das Klangerlebnis. Kosten: unter 180 Euro.

Außerdem schwanken beim angepassten Gehörschutz die Kosten durch zusätzliche Optionen: KINDsound pro lässt sich optional mit einem aktiven Regelmodul für Impulsschalldämmung ausstatten.

Ein maßgefertigter Gehörschutz mit der Technologie KINDimpulse (unter 500 Euro) zum Beispiel unterdrückt plötzlich auftretende schädliche Lärmpegel – automatisiert. Es ist der perfekte Hörschutz für Jagd, Schießsport und Tätigkeiten im Bereich Pyrotechnik. Der Vorteil: Leise Geräusche erkennt das High-Tech-Modul als ungefährlich und regelt sie nicht herunter. Trotz angepasstem Hörschutz in den Ohren hören Sie die Stimme eines Gesprächspartners klar und deutlich.

Wollen Sie mehr über KIND Hörschutz und das KIND Dienstleistungspaket erfahren? Dann klicken Sie hier.