Die richtige Brillengröße

Wie die Brillengröße den Sehkomfort beeinflusst

Wer mit einer Fehlsichtigkeit lebt, profitiert von einer modernen Sehhilfe, die optimal auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Neben den Eigenschaften der Gläser spielt auch die Größe der Brille eine entscheidende Rolle. Eine ganze Reihe von Maßen ist dafür verantwortlich, dass eine Brille optimal sitzt und die Sehkraft ideal unterstützt.

Magazinartikel-Augenlinse-KIND_2880x1620

Das Wichtigste in Kürze: 

  • Die Brillengröße hat nicht nur Einfluss auf das Aussehen einer Brille, sie ist zudem entscheidend für die optimale Unterstützung des Sehvermögens und für den Tragekomfort.

  • Neben der Größe der Brillengläser sind die Länge der Bügel und die Länge des Nasenstegs wichtige Kennwerte der Brillengröße. 

  • Gleitsichtbrillen sollten eine Mindestgröße nicht unterschreiten.

  • Die Brillengröße von Sonnenbrillen darf etwas großzügiger ausfallen.

Die Brillengröße – diese Maße sind wichtig

Die unterstützende Wirkung einer Brille und ihr Tragekomfort sind umso größer, je besser sie an die individuellen Maße des Kopfes angepasst sind. Dabei spielen gleich mehrere Faktoren eine Rolle. Kopfform und -größe sind mitentscheidend für die Brillengröße. Die Größe der Brille sollte so gewählt werden, dass die Fassung keinesfalls auf den Wangenknochen aufliegt. Sonst besteht die Gefahr, dass die Brille beim Lachen oder Sprechen nach oben geschoben wird und die Sehkraft nicht mehr optimal unterstützen kann. Der obere Teil des Brillenrahmens sollte zudem mit dem Schwung der Augenbrauen harmonieren. Als ideal werden Brillenrahmen betrachtet, die auf Höhe der Augenbrauen oder etwas darunter abschließen. Eine Ausnahme stellen hierbei Sonnenbrillen dar, die für einen optimalen UV- und Blendschutz ruhig etwas größer ausfallen dürfen.

brillengroesse_brillenbreite_10-2022_16x9

Die Breite der Brillenfassung  

Die Breite der Brillenfassung gibt den Abstand zwischen den Brillenscharnieren an. Die Breite umfasst die Scharniere, Brillengläser und den Brillensteg. Als Daumenregel gilt: Die Brillenbreite sollte der Gesichtsbreite entsprechen. Breitere Brillen können leicht verrutschen, schmalere hingegen drücken auf die Schläfen und mindern den Tragekomfort.

brillengroesse_glasbreite_10-2022_4x3

Breite & Höhe der Brillengläser

brillengroesse_stegbreite_10-2022_4x3

Breite des Brillenstegs

buegellaenge_10-2022_4x3

Länge der Brillenbügel

Die Größe der Brillengläser 

Um die Größe der Brillengläser anzugeben, werden sowohl die Breite als auch die Höhe der Gläser angegeben. Die Breite eines Brillenglases bezeichnet den größten waagerechten Abstand zwischen dem linken und rechten Rand des Brillenglases. Als Höhe des Brillenglases wird die maximale Distanz zwischen dem unteren und oberen Rand des Brillenglases angegeben. Sind die Brillengläser zu schmal oder zu niedrig, schränken sie den Sehbereich ein und unterstützen die Sehkraft nicht optimal. Große Brillengläser sollen weder über das Gesicht hinausragen noch an irgendeiner Stelle das Gesicht berühren.

Die Breite des Brillenstegs 

Als Steg oder Brillensteg wird das Verbindungsstück zwischen den beiden Brillengläsern bezeichnet. Die Breite des Brillenstegs ist der kleinste Abstand zwischen den Brillengläsern oberhalb der Nase. Auch auf die Breite des Brillenstegs wird der Augenoptiker oder die Augenoptikerin in Ihrem KIND Optik-Fachgeschäft achten. Ist der Steg zu breit, kann die Brille leicht verrutschen. Ist er zu schmal, kann er Druck auf die Nasenwurzel ausüben und zu schmerzhaften Druckstellen oder Kopfschmerzen führen.

Die Länge der Brillenbügel 

Die Bügellänge bezeichnet das Maß vom Brillenrahmen bis zum Ende der Brillenbügel. Auch die Länge der Brillenbügel muss mit den anatomischen Gegebenheiten des Kopfes harmonieren und zur Brillengröße insgesamt passen. Zu lange Bügel führen zum leichten Verrutschen der Brille. Sind die Brillenbügel hingegen zu kurz, können Druckstellen an Schläfen und Nasenwurzel die Folge sein.

Wie messe ich die Brillengröße?

Sie haben bereits eine Brille

Wenn Sie schon eine Brille oder Sonnenbrille haben, die gut sitzt, können Sie die Brillengröße mithilfe dieser Brille ermitteln. Auf der Innenseite eines Brillenbügels können Sie die Maße der Brille ablesen. Die Maße sind in der Reihenfolge Glasbreite, Stegbreite und Bügellänge angegeben. Die Brillenbreite können Sie an Ihrer Brille mit einem Lineal abmessen.

Diese Werte können Sie nutzen, um eine neue Brille zu finden. Im Online-Shop ist die Brillengröße bei jedem Modell unter "Maße & Details" angegeben. Damit Sie auf einen Blick sehen, welche Brillen Ihnen passen, können Sie die Brillen nach den Größen S, M und L filtern. Werte kleiner als 134mm entsprechen ungefähr „S“, bei Werten zwischen 134mm und 142mm wählen Sie „M“ und über 142mm „L“.

brillengroesse_rahmen_10-2022_1x1

Sie haben noch keine Brille

Wenn Sie noch keine Brille besitzen oder Ihre vorhandene Brille nicht gut sitzt, haben Sie zwei Möglichkeiten, um die für Sie passende Brillengröße zu ermitteln. Ihre benötigte Brillengröße ermitteln wir für Sie bequem online bei der Online-Stilberatung .

Oder Sie können sich von unseren fachkompetenten Augenoptikern und Augenoptikerinnen in einem KIND Optik-Fachgeschäft beraten lassen.

Beratung buchen

Brillengröße für Gleitsichtbrillen 

Gleitsichtbrillen, die mit Premium-Gleitsichtgläsern von KIND bestückt sind, können den Sehkomfort für Menschen mit Kurzsichtigkeit und einer zusätzlichen altersbedingten Weitsichtigkeit erheblich verbessern. Die Brillengläser sind durch eine obere Zone charakterisiert, die auf das scharfe Sehen in der Ferne ausgelegt ist. Zur Glasmitte hin folgt dann ein Übergangsbereich für mittlere Distanzen. Das untere Areal der Brillengläser ist auf nahe Distanzen zum Lesen und zum Ausführen feinmotorischer Tätigkeiten optimiert. Damit Sie mit einer Gleitsichtbrille in allen Distanzen gut sehen können, ist es wichtig, dass die Brillengröße zu Ihnen passt. Die optimale Brillengröße für eine Gleitsichtbrille ist individuell, denn die gleiche Brille kann bei jedem Menschen höher oder tiefer sitzen. Um die perfekte Fassung für Ihre Gleitsichtbrille zu bestimmen, betrachtet der Augenoptiker oder die Augenoptikerin die Zentrierung der Gleitsichtbrillengläser. Welche Fassung für Ihre Gleitsichtbrille ideal passt, erfahren Sie im Rahmen eines Beratungsgesprächs in einem KIND Optik-Fachgeschäft in Ihrer Nähe.

Mehr zu Gleitsichtbrillen

Gleitsicht_Informationsgrafik_Bild_1x1

 Brillengröße für Sonnenbrillen

Sonnenbrillen sind nicht nur in der heißen Jahreszeit für modebewusste Menschen ein unverzichtbares Accessoire, um einen optischen Akzent zu setzen. Sonnenbrillen sind auch wichtig für den Schutz des Auges vor übermäßiger UV-Strahlung und vor der Blendung der Sonne. Aus diesem Grund werden Sonnenbrillen häufig etwas größer als Korrektionsbrillen gewählt.

Zu den Sonnenbrillen

Marken-Sonnenbrillen-Tommy-Hilfiger_4x3

So finden Sie eine Brille in Ihrer Größe

Augenoptiker-Stellenangebote-Jobs-KIND_4x3

Beratung vom Optiker

Welche Brillengröße für Sie die richtige ist zeigen Ihnen unsere Augenoptiker im KIND Optik-Fachgeschäft.

Beratung buchen
online-stilberatung_sand_11-2021_4x3

Online-Stilberatung

Bei der Online-Stilberatung bemessen wir die passende Brillengröße mithilfe Ihrer Kamera.

Online-Stilberatung starten
Inspiration-Brillentrends_Teaser_4x3

Online-Shop

Im Online-Shop können Sie die Brillen nach den Größen S, M und L sortieren und direkt online anprobieren.

Zum Online-Shop