Datenschutzbestimmungen

Die vorliegenden Datenschutzbestimmungen regeln die Erhebung und die Nutzung von Daten beim Besuch der Websites der KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG (verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes, nachfolgend „KIND Hörgeräte“).

Die Websites von KIND Hörgeräte richten sich ausschließlich an Nutzer, die älter als 14 Jahre sind. 

    1. Grundsätzliches zur Datenerhebung
      Beim Besuch der Websites von KIND Hörgeräte werden automatisch Daten über den Zugriff auf das Website-Angebot (so genannte Serverlogfiles) erhoben. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes.

    2. Personenbezogene Daten
      Personenbezogene Daten werden von KIND Hörgeräte nur dann erhoben, wenn der Nutzer diese freiwillig an KIND Hörgeräte sendet. KIND Hörgeräte verwendet die von dem Nutzer mitgeteilten personenbezogenen Daten an folgenden Stellen und zu folgenden Zwecken

      • Newsletter
        Bei Bestellung des KIND Newsletters werden Vorname, Nachname und die E-Mail-Adresse des Bestellers als Pflichtangabe abgefragt. Die weiteren möglichen Angaben („Sind Sie bereits KIND Kunde?“, persönliche Interessen für Newsletter-Themen) sind optional. Der Besteller erhält nach dem Absenden der Newsletter-Bestellung eine Bestätigungs-E-Mail an seine angegeben Adresse. Den in der Bestätigungs-E-Mail enthaltenen Link muss der Besteller anklicken, um den Newsletter zukünftig zu erhalten. Diese Bestätigung stellt sicher, dass der Besteller der Inhaber der angegebenen Email-Adresse ist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Die genannten Daten werden zu dem Zweck erhoben, dem Besteller den Newsletter zuschicken zu können und die diesbezügliche Berechtigung von KIND Hörgeräte zu dokumentieren. Die genannten Daten werden zudem, sofern der Besteller eingewilligt hat, dazu verwendet, ihn im Rahmen der weiteren Kundenbetreuung entsprechend seiner erteilten Einwilligung zu kontaktieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die erteilte Einwilligung kann jederzeit über den Link "Newsletter abbestellen", der sich in jeder Newsletter-E-Mail befindet, oder über die unter Punkt 5 beschriebenen Wege widerrufen werden.

      • Informationsbroschüren bestellen
        Bei der Bestellung von Informationsbroschüren kann der Besteller auswählen, ob die Broschüren auf dem Postweg oder per Download-Link versendet werden sollen. Im erstem Fall werden Anrede, Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Bestellers erfasst. Bei der Option „Versand per Download-Link“ werden Vorname, Nachname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Bestellers abgefragt. Die genannten Daten werden zu dem Zweck erhoben, dem Besteller die gewünschten Informationsmaterialien zuzusenden und ihn, sofern die Einwilligung dazu erteilt wurde, im Rahmen der weiteren Kundenbetreuung zu kontaktieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Bestellung der Informationsbroschüren sowie die dazu erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verwendung der Daten kann jederzeit widerrufen werden (siehe Punkt 5).

      • Termin vereinbaren
        Für eine Online-Terminvereinbarung werden die folgenden personenbezogenen Daten erhoben: Anrede, Vorname, Nachname, Telefonnummer, Postleitzahl, Wunschtermin (Wochentag und Tageszeitraum) und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden zum Zweck der Terminvereinbarung verarbeitet. Die E-Mail-Adresse wird von KIND Hörgeräte dazu verwendet, dem Anfragenden eine Eingangsbestätigung seiner Terminanfrage sowie die Bestätigung des vereinbarten Termins zuzusenden. Darüber hinaus erhält der Anfragende zwei Tage vor dem vereinbarten Termin eine weitere E-Mail als Terminerinnerung. Über die angegebene Telefonnummer nimmt KIND Hörgeräte mit dem Anfragenden Kontakt auf und spricht mit diesem einen konkreten Termin ab. In einer weiteren telefonischen Kontaktaufnahme nach dem vereinbarten Termin erkundigt sich KIND Hörgeräte nach der Zufriedenheit des Anfragenden, sofern der Anfragende seine Einwilligung dazu erteilt hat. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Bestellung der Informationsbroschüren sowie die dazu erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verwendung der Daten kann jederzeit widerrufen werden (siehe Punkt 5).

      • Online-Hörtest
        Bei der Durchführung des Online-Hörtests werden das Geschlecht, das Geburtsjahr und eine mögliche Tinnitus-Vorerkrankung des Nutzers abgefragt. Diese Daten werden ausschließlich für die Ergebnisauswertung des Hörtests verwendet, eine weitere Verarbeitung oder Zusammenführung mit anderen Nutzerdaten erfolgt nicht. Der Nutzer kann sich das Ergebnis seines Online-Hörtests per E-Mail zusenden lassen. Dabei werden Anrede, Vorname, Nachname und die E-Mail-Adresse des Nutzers abgefragt. Diese Daten werden zum Zweck des Ergebnisversands und, nach vorheriger Einwilligung des Nutzers, zur weiteren Kontaktaufnahme im Rahmen der Kundenbetreuung verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verwendung der Daten kann jederzeit widerrufen werden (siehe Punkt 5).

      • Vergleichsangebot anfordern
        Wenn Nutzer ein Vergleichsangebot von KIND-Hörgeräte anfordern, werden Anrede, Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und das Fremdangebot erfasst. Die personenbezogenen Daten werden zur Übermittlung des KIND Vergleichsangebots genutzt und, nach vorheriger Einwilligung des Nutzers, zur weiteren Kontaktaufnahme im Rahmen der Kundenbetreuung verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verwendung der Daten kann jederzeit widerrufen werden (siehe Punkt 5).

      • Allgemeine Kontaktanfragen
        Nutzer können auch allgemeine Kontaktfragen an KIND Hörgeräte stellen, die nicht durch die vorher beschriebenen Punkte abgedeckt sind. Bei derartigen Kontaktanfragen werden Anrede, Vorname, Nachname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Nutzers abgefragt. Diese Daten werden zur Beantwortung der Anfrage verwendet. Zudem werden sie, nach vorheriger EInwilligung des Nutzers, dazu verwendet, ihn im Rahmen der weiteren Kundenbetreuung zu kontaktieren. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verwendung der Daten kann jederzeit widerrufen werden (siehe Punkt 5).

      • Rückruf vereinbaren
        Nutzer können einen Rückruf von KIND Hörgeräte anfordern. Bei der Einstellung einer Rückruf-Anforderung werden Anrede, Vorname, Nachname und die Telefonnummer erfasst. Diese Daten werden von KIND Hörgeräte zum Zweck des Rückrufs verwendet. Im Rahmen der weiteren Kundenbetreuung werden die Daten zusätzlich dazu verwendet, den Nutzer zu kontaktieren, sofern der Nutzer dazu eingewilligt hat. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung und Verwendung der Daten kann jederzeit widerrufen werden (siehe Punkt 5).


    3. Cookies & Tracking-Technologien
      KIND Hörgeräte verwendet Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken.

      Die meisten Browser sind automatisch so eingestellt, dass Cookies akzeptiert werden. Auf Wunsch können die Nutzer ihren Browser jedoch durch Änderung Ihrer Browser-Einstellungen so konfigurieren, dass Cookies eingeschränkt oder völlig blockiert werden. Umfassende Informationen dazu, wie man dies auf einer Vielzahl von Browsern bewerkstelligen kann, erhalten Nutzer auf den folgenden Internetseiten: youronlinechoices, Network Advertising Initiative und/oder Digital Advertising Alliance. Dort finden sich auch Angaben dazu, wie Cookies von eigenen Computer gelöscht werden können sowie allgemeine Informationen über Cookies.

      Informationen dazu, wie diese Einstellungen auf dem Browser eines Handys vorgenommen werden können, müssen der der Bedienungsanleitung des jeweiligen Mobiltelefons entnommen werden.

      Nachstehend folgt eine Liste von Anbietern, die befugt sind, Cookies auf unserer Website zu setzen sowie Informationen darüber, wie sich Nutzer entsprechend abmelden können

      • Criteo
        (http://www.criteo.com/de/datenschutzrichtlinie): Zweck der Criteo Cookies ist das Targeting/Retargeting der Nutzer der KIND Hörgeräte Website, um bei zukünftigen Navigation dem Nutzer personalisierte Werbeanzeigen anzuzeigen.

      • Google Analytics
        Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer  auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom  Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; KIND Hörgeräte weist jedoch darauf hin, dass die Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Nutzer auf den folgenden Link klicken, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löscht der Nutzer seine Cookies in diesem Browser, muss der Link erneut anklickt werden): Google Analytics deaktivieren. Es wird darauf hingewiesen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Nutzer unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

      • Google Tag Manager
        Diese Webseite verwendet den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tag Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tag Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

      • Weitere implementierte Google-Werbefunktionen
        Über die Standardversion von Google Analytics hinaus verwendet KIND Hörgeräte Google Analytics-Berichte auch zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Google nutzt hierzu einen etwaig von Google auf dem Rechner des Nutzers gesetzten DoubleClick-Cookie. KIND Hörgeräte erhält so von Google z.B. Berichte, welche Besuchergruppen (Interessenskategorien, Altersgruppen) mit welchen Interessen die Website besuchen. KIND Hörgeräte nutzt diese Angaben, um die Zielgruppe besser ansprechen zu können. Nutzer werden von KIND Hörgeräte durch diese Berichte nicht persönlich identifiziert. Mit der Nutzung der KIND-Webseite willigt der Nutzer in diese Datenverwendung im Rahmen von Google Analytics (Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen) ein. Nutzer können verhindern, dass ihr Besuch in die Berichte von KIND Hörgeräte eingeht, indem sie dem Tracking durch Google Analytics wie oben beschrieben widersprechen. Informationen darüber, wie Google Daten verwendet, und wie der Verwendung der Daten widersprochen bzw. diese kontrolliert werden können, finden sich zudem in den Hinweisen zur Datennutzung durch Google bei der Nutzung von Webseiten von Google Partnern.

      • IntelliAd
        Diese Website benutzt den Webanalysedienst mit Bid-Management der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Str. 7, 80331 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des intelliAd Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Nach §15 der aktuellen Fassung des Telemediengesetzes haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die intelliAd Opt-Out Funktion. Die Nutzer können ihre Wahl auch über die folgenden Plattformen treffen: IAB Opt-Out Plattform, Network Advertising Initiative Opt-Out Plattform, Digital Advertising Alliance Plattform, die Optionen anbieten, um eine Entscheidung für alle Unternehmen, die auf dieser Plattform registriert sind, zu treffen. Nutzer sollten beachten, dass sie nach einer eventuellen Deaktivierung der Anzeige personalisierter Werbeanzeigen von Criteo und anderen Werbepartnern weiterhin Werbeanzeigen erhalten werden, die jedoch weniger passgenau auf ihre Interessen/ Surf-Verhalten abgestimmt sind.

      • Facebook
        KIND Hörgeräte setzt als Trackingtool das Produkt Website Custom Audiences der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus den Nutzungsdaten der Nutzer generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt werden kann. Für das Produkt Website Custom Audiences wird der Facebook Cookie angesprochen. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die Einstellungsmöglichkeiten der Nutzer zum Schutz ihrer Privatsphäre können den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnommen werden, welche u.a. auf https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/  und https://www.facebook.com/privacy/explanation  zu finden sind. Wenn die Nutzer der Nutzung von Facebook Website Custom Audiences widersprechen möchten, können sie dies unter https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/  tun. Wenn sie der Nutzung von Facebook Custom Audiences widersprechen möchten, sollten sie sich vom KIND Hörgeräte Webservice abmelden

 

Social Plugins

  1. Facebook
    Die KIND Hörgeräte Website verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos zu erkennen (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins können hier eingesehen werden.

    https://developers.facebook.com/docs/plugins/

    Wenn Nutzer die KIND-Wesbite aufrufen und diese ein solches Plugin enthält, baut ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser der Nutzer übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass der Browser die entsprechende Seite des Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn die Nutzer kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird vom Browser des Nutzers direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. KIDN Hörgeräte hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. KIND Hörgeräte informiert die Nutzes daher entsprechend dem aktuellen Kenntnisstand.

    Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass die Nutzer den entsprechenden Seitenbereich der KIND-Wesbite aufgerufen haben. Sind die Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch deren Facebook-Konto zuordnen. Wenn sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information vom Browser der Nutzer direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls die Nutzer nicht Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook deren IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten der Nutzer zum Schutz ihrer Privatsphäre können die Nutzer den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen:

    https://www.facebook.com/about/privacy/.

    Wenn Nutzer nicht möchten, dass Facebook die über den KIND-Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen sie sich vor dem Besuch der Webseite bei Facebook ausloggen. Die Nutzer können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“.

  2. Twitter
    Die KIND-Website nutzt auch die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie sind an Begriffen wie "Twitter" oder "Folge", verbunden mit einem stillisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich, einen Beitrag oder Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen.

    Wenn Nutzer die KIND-Website aufrufen und diese einen solchen Button enthält, baut ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser der Nutzer übermittelt. KIND Hörgeräte hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

    Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass der Browser der Nutzer die entsprechende Seite der KIND-Wesbite aufgerufen hat, auch wenn die Nutzer kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Browser der Nutzer direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

    Sind die Nutzer bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch der KIND- Website demTwitter-Account der Nutzer unmittelbar zuordnen. Wenn sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf dem Twitter-Account der Nutzer veröffentlicht und dort ihren Kontakten angezeigt.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten der Nutzer zum Schutz ihrer Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen von Twitter entnommen werden:

    https://twitter.com/privacy.

    Wenn Nutzer nicht möchten, dass Twitter die über die KIND-Website gesammelten Daten unmittelbar ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen sich die Nutzer vor ihrem Besuch der Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für den Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“.

  3. Auskunftsrecht
    Die Nutzer haben das Recht, jederzeit Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Die Anfrage richten Nutzer bitte schriftlich oder per E-Mail an die unten genannten Adressen.

    Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf den KIND-Servern und umfasst nicht die auf der KIND-Wesbite verlinkten Internetseiten.

  4. Über uns
    Dies ist die Datenschutzerklärung der Firma KIND Hörgeräte GmbH & Co. KG, Kokenhorststraße 3-5, 30938 Burgwedel, www.kind.com. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, bei Beantragung der Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder bei Fragen zur dieser Datenschutzerklärung kann der zuständige Ansprechpartner von KIND Hörgeräte kontaktiert werden per Post oder Mail (Datenschutzbeauftragter(at)kind.com).


KIND Hörgeräte behält sich das Recht vor, die vorliegenden Datenschutzbestimmungen unter Beachtung der rechtlichen Anforderungen zu ändern.

Stand: 14.9.2017