Ohrigkeit_2880x1620

Das Ohr

Sinnesorgan der Superlative

Naturwunder Gehör

Von den fünf Sinnen des Menschen ist der Gehörsinn einer der leistungsfähigsten. Das Gehör nimmt Musik, Sprache und Umgebungsgeräusche in einer Differenziertheit wahr, die die Fähigkeiten anderer Sinnesorgane übertrifft.

Das Gehör arbeitet schneller als das Auge

Das menschliche Gehör ist sensibler und schneller als das Auge. Worte werden wesentlich schneller verstanden als Bilder verarbeitet: Im gleichen Zeitraum, in dem das Gehirn einen visuellen Reiz registriert, können zwischen sechs und acht Wörter verstanden werden.

Das Gehör dient aber nicht nur dem Hören und Verstehen, es ist auch ein „Stimmungsmacher“: Die akustischen Signale, die das Gehör auffängt, wecken Emotionen – man denke etwa an die Wirkung, die Musik oder die Stimme eines geliebten Menschen haben kann.

Alle Artikel im Überblick

Ohrigkeit_2880x1620

Ohrigkeit

Sind Sie Links- oder Rechtsohrer?

Mehr zum Artikel
gehoer_funktion_2880x1620

Wie funktioniert das Gehör

Wie das Ohr Schall verarbeitet und auch feinste Nuancen wahrnimmt

Mehr zum Artikel
AugeOhr

Auge und Ohr

Warum verstehen wir jemanden besser, wenn wir ihn sehen?

Mehr zum Artikel